l

Kirchenrenovierung



 

 

 

 





Informationsveranstaltung zur Kirchenrenovierung


Wie geht´s voran bei der Kirchensanierung?

Renovieren damit erhalten bleibt, was wir erhalten müssen… Was aber ist erhaltenswert? Doch das, worauf wir auch in Zukunft nicht verzichten können. Unsere Wallfahrtskirche gehört für so viele bestimmt dazu!
1684 hat man begonnen, sie zu errichten. Und nach 13 Jahren wurde sie eingeweiht.

“WEITERLESEN“

Ein Anfang mit geringen Mitteln. Eines war dafür umso größer: Gottvertrauen! Ein Vergelt´s Gott reichen wir einmal mehr nach dem damaligen Pfarrer und Bauherrn der Wallfahrtskirche Antonius Ginther. Er war es auch, der die Wallfahrt zu unserem Liab´n Herrgöttle ins Leben gerufen und beflügelt hat. Ein Dank auch an unsere Vorfahren, die unsere prächtige Kirche durch die 326 Jahre erhalten haben. Das war bestimmt nicht immer leicht. Heute ist es an uns zu erhalten, was wir erhalten haben. Und die Bereitschaft dazu ist groß!

Weithin sichtbar wird unsere Wallfahrtskirche derzeit eingerüstet. Ab dieser Woche auch im Innenraum. Nach Abschluss der Begasung wurde mittlerweile auch unsere Orgel sicher „eingepackt“. Sie bleibt aber weiterhin bespielbar. Von besonderer Bedeutung sind die Arbeiten am Dachstuhl unserer Wallfahrtskirche. Es tut sich also einiges.

Vielen Dank allen, die ihre Verbundenheit mit unserer Wallfahrtskirche zeigen: durch ihre Spenden aber auch durch den Besuch unserer Gottesdienste und ihr Gebet!

“SCHLIEßEN“


Neue Glocken für Biberbach gegossen

Neue Glocken für Biberbach gegossen

Alter Tradition entsprechend an einem Freitag, um 15 Uhr, also zur Todesstunde des Herrn, war es soweit: 75 Gemeindemitglieder standen gesammelt vor dem Gussofen,...

Has been completed

Neues von der Kirchenrenovierung

Neues von der Kirchenrenovierung

Auf alle Fälle können wir bislang mit dem Wetter zufrieden sein. Seit Mitte Januar sind die Dachdecker schon wieder fleißig am Werk, um das...

Has been completed

Alles unter Dach und Fach!

Alles unter Dach und Fach!

Darum geht es in diesen erfreulich sonnig-herbstlichen Wochen für die Dachdecker an unserer Wallfahrtskirche. In luftiger Höhe geben sie ihr Bestes, damit unsere Kirche...

Has been completed

Wer arbeitet, soll auch essen

Wer arbeitet, soll auch essen

Es war unserer Kirchenverwaltung ein Bedürfnis und eine Ehre die fleißigen Handwerker zu einer mittäglichen Brotzeut einzuladen!

Has been completed

Nicht nur außen...

Nicht nur außen…

…auch innen wurden mittlerweile die Gerüstarbeiten abgeschlossen. Für die Gerüstbauer eine Herausforderung, die Kraft und Können abverlangt habt, aber auch immer wieder so was...

Has been completed





Wir freuen uns über Ihre Spenden

Spendenkonto

Kath. Kirchenstiftung Biberbach

IBAN: DE 26 72062152 0101210718

BIC: GENODEF1MTG